Currypasta

Zutaten:

  • 500 g Spirelli
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Handvoll Tiefkühlgemüse
  • Gewürze: Ras el Hanout, Currypaste von Knorr, Kräutersalz, Pfeffer

Zubereitung:

Nudeln kochen.

Gemüse mit 50 ml Wasser in eine Pfanne geben und aufkochen, damit das Gemüse auftaut. Ras el Hanout einstreuen und alles einköcheln lassen.

Das Ganze mit einem Becher Sahne ablöschen und aufkochen. Nun mit dem Rest würzen und zwischendurch abschmecken. Sosse ein wenig einkochen lassen.

Nudeln dazu und alles vermischen und  sofort servieren 🙂

Achtung! Wenn Kinder mitessen bitte vorsichtig würzen, da Ras el Hanout, je nach Mischung, etwas scharf sein kann! 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Currypasta

  1. Pingback: Zeit und vieles Neues | ~ La dolce Vita ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s