Gedeckter Apfelkuchen

Ein wundervolles, schnelles und einfaches Rezept von einer zauberhaften Frau Habermann! Danke Liebes!

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • etwas Vanillepulver oder 1 Pck Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 5 – 6 Äpfel
  • Zimt
  • 2 El brauner Zucker

 

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Margarine, Vanille, Backpulver und Ei zu einem Knetteig verarbeiten. Der Teig bleibt sehr weich, bitte kein weiteres Mehl einkneten!

 

DSC_0244

 

Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden, Zimt und brauner Zucker unterheben.

Eine Backform fetten oder mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges mit den Händen als Kuchenboden in die Form drücken und auch ein wenig am Rand hochziehen.

Darauf die Äpfel verteilen.

DSC_0245

 

Den restlichen Teig ausrollen (am besten zwischen Folie) oder wie ich einfach zwischen den Händen flachdrücken und auf dem Kuchen verteilen 🙂

 

DSC_0246

 

Den Kuchen bei 175° C mit Ober/Unterhitze 55 Minuten backen.

DSC_0247

DSC_0248

 

Dazu passt wunderbar eine Vanillesosse oder Eis 🙂

DSC_0251

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gedeckter Apfelkuchen

  1. Pingback: Gedeckter Apfelkuchen | ~ La dolce Vita ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s