Thunfisch-Zucchini-Käse-Strudel

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1/2 Zucchini
  • 2 Scheiben Käse
  • Pfifferlingfrischkäse (Kräuter geht auch)
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Ei

DSC_0211

Zubereitung:

Teig ausrollen und mit Frischkäse bestreichen. Bitte an den Rändern 2 cm frei lassen!

Dann den Käse darauflegen und die Zucchini grob darauf reiben . Thunfisch abgießen und gleichmässig verteilen. Ich habe hier noch mit ein wenig Balsamicocreme beträufelt 🙂

Nun das Ei verquirlen und die Ränder damit bestreichen. Den Teig von einer schmalen Seite her vorsichtig aufrollen und die Ränder gut zusammendrücken, damit beim Backen nichts hinausläuft.

Den Strudeln mit Ei bestreichen und wer hat, kann noch ein wenig geriebenen Käse daraufstreuen. Ab in Ofen damit!


DSC_0213   DSC_0215   DSC_0214

Ein Gedanke zu “Thunfisch-Zucchini-Käse-Strudel

  1. Pingback: Abendessen gleich hinterher | ~ La dolce Vita ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s